Bohnensorten

   
 


 

 

Home

Kontakt

interessante News

die Bohne

Warum alte Sorten?

Bohnensorten

wussten Sie schon

Pflanzanleitung

Krankheiten

Rezepte

Bohnenschmuck

Verkauf

Suche

Erdbeeren

Tobinambur

Galerie

Links

Newsletter

 


     
 

 

Historische Bohnensorten


Sie können nur Saatgut von den Sorten bestellen die unter Verkauf angeboten werden!

 

Unsere angebotenen Sorten sind keine Kreuzungen,  
sie sind alle sortenrein.



Nutzen Sie diese historischen Schätze um ein Stück Vielfalt zu retten! Nur wenn die alten Sorten genutzt werden, werden sie uns auch weiterhin erhalten bleiben. Diese Bohnensorten sind teilweise sehr alt und durch die Färbung ihrer Schoten oder Samen auffallend. Die große Vielfalt in Farbe und Form ist im Laufe der Jahrhunderte durch Mutation und Auslese entstanden und die Sorten passten sich an die jeweils vorherrschenden Bedingungen an. Leider sind sehr viele dieser alten Sorten bereits von wenigen modernen Zuchtsorten verdrängt worden.

 

!!!Sie können nur Saatgut von den Sorten bestellen die unter Verkauf angeboten werden!!!

Buschbohnen:

Contender

frühe, fadenlose Sorte, gelb bis olivfarbene Körner, sehr ertragreich und robust


Pirosh Feher

sehr hübsche ungarische Sorte, Kerne sind weiß mit großem weinroten Fleck um den Nabel und weinroten sprenkeln, sehr ertragreich, sehr lecker

 

  

Mungobohne

hübsche kleine grüne Bohnenkerne, sehr zarte grüne Hülsen, für Sprossen und als Trockenbohne sehr gut geeignet 

 

 


Eisbohne

die früheste Sorte die es gibt, kann nach dem letzten Frost gesteckt werden, leckere, ertragreiche und robuste Sorte


Merveille de Piemonte

sehr alte Sorte aus dem Piemont, auch Drachenbohne genannt, hellbeige Kerne mit weinrot/schwarzer Zeichnung, zarte gelbe Hülsen mit weinrot/lila Streifen, fadenlose, sehr guter Geschmack, hoher Ertrag


gelbe Engelwachsbohne
alte Sorte,gelbe Hülsen,die schmalen,länglichen Kerne sind weiß,haben eine braun-schwarze Engelfigur am Nabel

 



 

Black Pencil Pod

ertragreiche leckere Bohne, sehr hübsche dunkelblaue, fast schwarze Körner, robust

Heilige Boontje

Sehr hübsche, relativ große Kerne mit großer Heiligenfigur am Nabel

 

Jacob's Cattle

weiß-weinrot gefleckte Kerne mit weinrotem Nabel




Venezia

alte Sorte aus Venedig, gelbe fadenlose, sehr zarte Hülsen mit lackschwarzen glänzenden Kernen, super lecker


 

 

Appaloosa
benannt nach der Ponyrasse, lange Schoten, sehr hübsche, schwarz-braun-weiß gefleckte
Buschbohne, schmeckt sehr gut, ist selten

Speckled Red

weinrot-beige gefleckte Buschbohne
 



Flageolet

grüne Delikate Buschbohne aus der französischen Küche, man verwendet nur die unreifen Körner, sehr ertragreiche Buschbohne


  Trento
alte Sorte aus  Trentino Italien, gebogene grüne, weinrot geflammte  Hülsen,  beige/braune Kerne mit weinrot/schwarzer Zeichnung, sehr guterErtrag, sehr lecker

 

 

Royalty Purple

Ertragreiche und frühe Buschbohne mit relativ großen dunkelblauen Hülsen und beigem Korn



 

 

Einlochbohne

Schlanke, längliche braune Kerne die  orange-braun marmoriert sind


  Black Eye Pea
auch Augenbohne genannt, historisch belegte Verwendung seit den alten Griechen und Römern,kleine weiße Bohne mit schwarzem Fleck (Auge) um den Nabel, sehr guter Geschmack, jung fadenlos

 


Amethyst

wunderschöne lilafarbene Kerne, lila Blüten



Kenearly

wunderschöne, historische Bohnensorte aus Schottland, Kerne sind weiß mit braun-gelber  Engelfigur um den Nabel

 

 

Aramis

Grün-lila geflammte Hülsen mit sehr dünnen länglichen, in verschiedenen Brauntönen gestreiften Kernen, sehr zarte Filetbohne, lila Blüten

 


 

Mückenbohne

Minibohne, die Kerne sind nur ca. 5mm groß, wird nur ca.25cm hoch aber dafür ca.1,20m breit, idealer Bodendecker ,als Keimlinge auch sehr lecker


 

 

Wachtelbohne

beige-grau violett gestreift



 

Sequoia

Ertragreiche fadenlose Buschbohne mit hübschen blauen Hülsen die beim Kochen grün werden, beige-graues Korn

Borlotto

auch "Feuerzunge" genannt, reich tragende, schmackhafte italienische Sorte, grün-rot-violett marmorierte Bohne, beige-rot gestreifte Korn,ideale Suppen und Salatbohne


 

 

Starazagorsky

Kerne haben eine schwarze und eine weiße Hälfte, eine hübsche, sehr frühe Trockenbohne  


Nonnennabel

Sehr hübsche Buschbohne die Umrisse einer violetten Nonne an der Nabelseite hat

   


Yellow Eye
Kerne haben
 mit einem großen, kräftig gelben Nabelfleck


 

 

Red Peanut

sehr hübsche Buschbohne mit knallroten Hülsen und erdnussähnlichen kleinen, rotbraunen Kernen,früh reifend



 

Pink
Buschbohne mit flachen, ovalen Hülsen, fast pinkfarbene Kerne, ideale Trockenbohne, sehr hübsch und ertragreich


 



 

Mariazeller Buschbohne

 weiß/gelbliche Körner die rosa/weinrot gezeinet sind, reich tragende, große wohlschmeckende Bohnen, die auch in ungünstigen Jahren im Freiland gut reifen, ausgesprochen robuste, fast vergessene Sorte aus der Steiermark,Mariazell ist für das raue Klima bekannt



 

Anasazi

Buschbohne, auffällig weiß-rot gefleckt, hoch wachsend, mittelspät reif



 


 

White Robin

Buschbohne mit halb weiß, halb rotbraunen Kernen, oft auch gepunktet, Halbhoch, früh reifend und ertragreich


 

Alice Sunshine

sehr hübsche flach-ovale Buschbohne mit grünen Hülsen und hellgelben, orange gesprenkelten Körnern, reich tragend und lecker


 


Candy

sehr hübsche Reiserbohne die erstmals 1982 von Russ Crow in seinem Garten auf der Südseite der kleinen ländlichen Stadt  McHenry in Woodstock entdeckt wurde, er nannte sie Candy, weil die Farbe ihn an eine Süßigkeit erinnerte,große längliche, rosafarbene Bohnenkerne mit pinkfarbenen Streifen und Punkten, sehr ertragreiche und frühe Sorte, sehr gute Trockenbohne


Dapple Gray



 

Ernies Eye

weinrot-weiß gefleckte, große Körner, sehr hübsche Buschbohne


Stop

Buschbohne mit roten Körnern, reich tragende Sorte aus Skandinavien, auch als Filetbohne geeignet


Ying Yang

ganz tolle Bohne mit rundovalen Kernen, eine Hälfte weiß und die andere schwarz




 

Provider

Buschbohne mit dunkel-violetten Körnern, reich tragend, aus Skandinavien, auch als Filetbohne sehr gut geeignet

Purple Prince

blau-weiß gefleckte Körner, violett-blaue Hülsen. Halbhohe Buschbohne, ca. 1 m – Stütze erforderlich. Sehr ertragreich, früh reifend.


Caraota 1

blau/schwarz-weiß gefleckte Buschbohne, ertragreich , für kühle Gegenden, stammt aus Kolumbien, bringt auch in schlechten, kühlen Jahren noch hohe Erträge, diese Bohne bringt immer wieder Überraschungen in Form, Farbe und Größe hervor

Henderson's Bountiful

fadenlose frühe Buschbohne, sehr reich tragend, USA 1898. Rarität.

 

Ungarische Reisbohne

ganz tolle alte deutsche Sorte aus dem 18. Jahrhundert, kleine weißen Bohne, die wie größere Reiskörner aussehen, kurze Kochzeit, mildes Aroma, gut geeignet für Suppen und Salate, halbhohe Buschbohne, ca. 1,2 m, eine Rankhilfe ist empfehlenswert, es gibt auch eine braune und eine grüne Reisbohne


braune Reisbohne


Canadian Wonder


Red Swan


 Kontender



Urdbohne

4000 Jahre alte Kulturpflanze, sehr kleine grau-schwarze Kerne, zarte Hülsen

 


Barbunya

eine Reiserbohne, alte türkische Sorte, ovale beige Kerne mit weinroter Zeichnung


Stevensons Blue Eye

Reiserbohne , Körner sind halb weiß/halb blau


Tarahumara Bakamina

stammt aus Südamerika, Reiserbohne, weinrote Kerne mit einem schwarzen Ring um den Nabel 

 

Jowa Kaffee

sehr hübsche Buschbohne mit länglichen, Kaffeebraun-beige gestreiften Kernen



 

Perle Bonne

Buschbohne mit länglichen, ockerfarbenen Kernen, sehr ertragreiche und zarte Filetbohne



 

Schoko-Dalmatiner

sehr hübsche schokobraun-weiß gefleckte Buschbohne mit braunem Nabelfleck, ertragreich

 

Roter Dalmatiner

sehr hübsche rot-weiß gefleckte Buschbohne mit braunem Nabelfleck, ertragreich



 

Schwarzer Dalmatiner

noch eine Dalmatinerbohne, aber schwarz-weiß gefleckt, sehr schön gefleckte Buschbohne mit hohem Ertrag, wird auch in sonniger Höhenlage noch reif, frühe Sorte


 


Bamberger Blaue

wunderschöne länglich, schwarz-blau-weiß marmorierte Körner. Robuste und ertragreiche Lokalsorte.

 

Early Warwick

weinrote Körner mit orangebrauner Zeichnung


Pensufn

sehr schön gemusterte Buschbohne mit sehr langen Hülsen,diese Sorte stammt aus Australien, es ist eine recht frühe Sorte mit einen sehr hohen Ertrag

 
Purple Teepee

Sehr schöne lilafarbene,zartbleibende Bohne,fadenlos,die Bohnen wachsen über dem Laub,sehr robuste und ertragreiche Sorte,zum einfrieren geeignet



Brasilianische schwarze Buschbohne

Sehr hübsche lackschwarze,ovale Kerne,sehr ertragreiche und robuste Sorte



Adzukibohne

seltene und uralte Bohne aus dem Himalaya, wird seit über 3000 Jahren angebaut, sehr hoher Eiweißgehalt, leichte Verdaulichkeit auch für Menschen die sonst Probleme mit Bohnen haben, jung geerntet eine leckere Filetbohne, auch für Keimsprossen und als Trockenbohnen sehr gut geeignet, die Kerne sind wesentlich kleiner  wie bei europäischen Bohnen

 


Mayacoba

alte Sorte aus Peru, sehr schöne Bohne mit fast Zitronengelben Kernen, reift spät

 


Maisbohne

sehr hübsche weiße, flache, nierenförmige Bohnenkerne

 


Bosnische schwarz-weiße

halb dunkelbraun, halb weiße Bohnenkerne

 

Russisch-Ostdeutsche Linsenbohne

 


Orca

sehr hübsche schwarz-weiße Kerne

 



Senza Filo

stammt aus Apulien, auch schwarze Augenbohne genannt, Kerne sind schwarz mit weißem Auge, dunkelgrüne, fast runde Hülsen, fadenlos

 

Canadian Wild Goose

alte Sorte aus Canada, relativ kurze Hülsen, rundovale weiße Körner mit grauer Zeichnung und orangem Nabelfleck

 

Dragon's Tongue

alte Sorte aus Holland, ganz hellgrüne Hülsen mit lila Flammen, hellbraune Körner mit dunkelbraunen Streifen, Blüht lila

 

!!!Sie können nur Saatgut von den Sorten bestellen die unter Verkauf angeboten werden!!!

Stangenbohnen:


Türk-2a-Veit

Sehr hübsche relativ kleine, grau,beige,bläulich und schwarz marmorierte Kerne


Lamon

Borlottobohne aus dem südlichem Dolomitenvorland bei Lamon, beige/braune Kerne mit weinroter Zeichnung, fast ganz rot geflammte Hülsen,ertragreich
 


Riesenstangenbohne aus der Ukraine

Stangenbohne aus der Ukraine, flache Hülsen, ca.30 cm lang und 2 cm breit, butterzart und ohne Fäden



Maria Zell

sehr robuste, schon fast vergessene alte Sorte aus der
Steiermark, reift auch noch in ungünstigen Jahren im Freiland aus, Mariazell
ist für das sehr raue Klima bekannt, hübsche Sorte mit rundovalen
weiß-weinrot-beige marmorierten Kernen


 

 

Stangenbohne Lazy Wife (faule Frau)

eine Stangenbohnensorte die man schon im 19.Jahrhundert in Amerika angebaut hat, fadenlos, sehr guter Geschmack, hoher Ertrag, auch als Trockenbohne geeignet, den Namen hat diese Bohne erhalten, weil hoher Ertrag mit sehr wenig Aufwand, robust und unempfindliche


Red Calypso

diese Bohne hat halb weiße und halb weinrote Kerne, relativ flache Schoten, ertragreiche Sorte


Weinbergbohne

alte lokale Sorte, wird seit über 50 Jahre angebaut, sehr ertragreich, wird auch in schlechten Lagen reif, die relativ großen Hülsen sind rot gesprenkelt, die beigen Kerne sind mittelgroß mit einer schönen schwarzen Musterung

 

 

Weiße Mondbohne

Limabohne mit kleinen schneeweißen flachen Kernen,

Stone  
sehr hübsche weiß-schwarz-grau marmorierte Bohnenkerne

 

Neabel`s Ukrainian 

hübsche weiß - weinrot gesprenkelte  Kerne



Signora

alte italienische Sorte, grün-dunkelrot gestreifte, gebogene  Hülsen, fadenlos, längliche,beige/braune Kerne mit weinroter Zeichnung, hoher Ertrag


 

 
Good Mother Stallard

ertragreiche Stangenbohne mit sehr schönen weiß-weinrot marmorierten, fast runden Körnern


Gelber Kipfler

stammt aus der Steiermark, sehr zarte, gebogene, sichelförmige Hülsen, lila Korn mit beiger Zeichnung, sehr ertragreich

 

 

Türkischer Sprenkler

sehr hübsche braun-weiß-schwarz gesprenkelte Kerne


Leezendörper

Beige bis braune Körner mit schwarzer Zeichnung

Cheroquee Trail of Tears

glänzende, kleine, schwarze, glatte Bohnen, fadenlose Hülsen die sich während der Reife rot-violett färben, diese Historische Sorte der Cherokee Indianer,stammt von Georgia 1839,gesund und sehr ertragreich

Wildschweinchen

Kerne sehen beige-schwarz gestreift aus, sie erinnern an Wildschweinfrischlinge



 


Yard Long

Stangenbohne mit braun-weißen sehr schmalen Kernen, Hülsen werden sehr lang

Lynch Butterbean

Stangenbohne mit sehr flachen weiß-beigen Kernen mit roten bis lila Flecken, spät reif und ertragreich


 

 

Cherrystone

Stangenbohne mit weinroten, runden, kleinen Kirschkernähnliche Kernen, sehr hübsche und ertragreiche Sorte



 



Hidadsa Shield Figure

Stangenbohne mit weißen Kernen und Figur an der Nabelseite, ein Erbstück von den Hidadsa-Indianern in North Dakota, guter Ertrag, unempfindlich und robust


Purple Coat



 

 
Inca Pea Bean

hübsche Stangenbohne mit fast runden, halb weinrot, halb weiße Kernen, relativ kurze Hülsen


 


Cranberry Flieder

fliederfarbene, flachrunde, teils gestreifte, sehr attraktive Bohnen mit ca. 1 cm Durchmesser, extrem hoher Ertrag, wird auch noch in raueren Lagen reif, Die Bohnen sind grau-violett gemustert, sehr guter Geschmack, Rarität


Monstranzbohne

spät reifende, kleine, fast runde Stangenbohne mit "Heiligenfigur" an der Nabelseite, die Anlass zu Legenden gab. diese Sorte ist besonders hübsch, weil sich auf den weißen Bohnen bei Vollreife eine schwarze Zeichnung bildet, die einem Engel mit Flügeln ähnelt. Die Legende besagt, dass ein Pfarrer während der Glaubenskriege gegen die Hugenotten seine Kirchenschätze im Garten vergraben hat und zur Tarnung Bohnen auf die Stelle pflanzte. Als er später die Bohnen erntete, entdeckte er die Engelszeichnung auf den Bohnen und fortan wurden sie als 'Heilige Bohnen' bezeichnet und kultiviert, wird auch zur Herstellung von Rosenkränzen verwendet


Christmas Lima

auch Mond- oder Butterbohne genannt, spät reif, sehr große weiß-rot gesprenkelte Bohnenkerne, schöne weißgrüne Blüten, Hülsen sind flach und sichelförmig, Pflanzen sind ideal als Sichtschutz , sind sehr mild im Geschmack, mehlig bis festkochend,

  sehr hübsche und alte Stangenbohne aus Amerika, tolle sehr große, flache, weiß-weinrot gefleckte Kerne, große, flache grüne Hülsen , späte Reife, eine Vorkultur ist angebracht

 

 



 

Käferbohnen

Sehr große Bohnen und Hülsen,typisch steirische Spezialität,Für Suppen, Salate und Eintöpfe geeignet,Hoher Ertrag von hervorragendem Geschmack,sehr quellfähig.

 


 

Käferbohne mit sehr großen,schwarzen Kernen

 


 

Käferbohne Butter
mit sehr großen weißen Kernen

 



 

Käferbohne-Painted Lady

Käferbohne mit sehr großen hell-und dunkelbraun gesprenkelten Kernen, Feuerbohne aus England (1596), benannt nach Queen Elisabeth I, die sich gerne schminkte

 

Käferbohne mit sehr großen,dicken fliederfarbenen Kernen mit wenig schwarzen Flecken

 
Käferbohne-Scarlet Emperor
Käferbohne aus Mittelamerika mit lila-schwarz gefleckten Kernen, Schnellwüchsige und sehr hoch wachsende Bohne mit wunderschönen roten Blüten, wächst auch noch gut bei kühler Witterung


Käferbohne Grano Bicolor
sehr hübsche Spanische Käferbohne,schmalere,relativ lange,nicht ganz so dicke Kerne, lila mit wenig schwarzer Zeichnung,Hülsen sind grün mit lila flammung,ertragreich



 

Kroatische Stangenbohne

weiß-violette, große, flache Schoten, halb weiß, halb braun gefärbte Kerne.Hoher Ertrag

Lohreys Special Bean

sehr schöne ertragreiche Stangenbohne mit großen flachen, beige-schwarz gestreiften Körnern


 


Coco Bicolor

hübsche Stangenbohne, braun-schwarz gefleckte, halbseitig weiße, ovale, fast runde kleine Bohnen


Coco Bicolor 1



 



 

Alte Aldeiner

sehr hübsche, früh reifende Südtiroler Sorte mit kleinen grau/schwarz-weiß gefleckten Körnern, sehr frühen Reife, besonders für den Anbau in Höhenlagen und weniger gutes Klima geeignet, sehr hoher Ertrag, für Suppen und Salate, im jungen Stadium auch als Schnittbohne sehr gut geeignet



 

Chabarowski

beige-violett gestreifte sehr große Körner in dunkel-violett gestreiften Hülsen,reichtragende, sehr robuste Sorte aus Sibirien.

 
Olivia

dunkelviolett-schwarze Bohnen, die dunklen Oliven täuschend ähneln. Sehr ertragreich!


 
Akta Tranboer

weinrot-aubergine-farbene dicke Körner

 

Italian Snape

Stangenbohne, mit auffallender Musterung


Nakolenac

Die Bohnen sind flach, grün mit rötlicher Flammung,extrem hoher Ertrag,die Bohne kommt aus Zumberak in Kroatien.

 

Domaci Cucak
diese Sorte stammt aus Cucak, einem Ort in  Kroatien,zarte Hülsen grün-lila geflammt, Kerne sind weinrot mit rosa-weiße-beiger Zeichnung, sehr ertragreich, auch als Trockenbohne gut geeignet, sehr gut als Bohnengemüse,auch für Minestrone und andere Suppen


 
Mexican Dry

Stangenbohne aus Australien, sehr hübsche, ausgefallene,feine Musterung, recht kleine eckige Kerne, sehr Ertragreich


Heavenly Gold

Stangenbohne aus Australien, sehr hübsche, violett gemusterte mittelgroße Bohnen, sehr guter Geschmack


Deb`s Creek

Stangenbohne aus Australien, mittelgroße, fast runde Bohnen, mit einer auffallenden Musterung, sehr gute und leckere Brechbohne, auch als Trockenbohne gut zu verwenden


Kerkauer Kipfler

sehr schmackhafte Stangenbohne, die Schotten kann man noch kurz vor der Reife als Schnittbohnen verwenden,der Name kommt daher,dass die Schoten gebogen sind und wie wie die Kipfler Erdäpfel(Kartoffeln) aussehen, außerordentlich hoher Ertrag, werden auch noch in einem rauen Klima von 1000 Meter Seehöhe reif

 

Mondbohne

hübsche sehr große, weiß-braun gescheckte, ganz flache Kerne, sehen aus wie ein Halbmond


Rumänische Schwertstangenbohne
große,lange grüne Schoten,Ertragreich und lecker

 

Indianerbohne
Stammt aus Mexiko,grau/braune Kerne,robuste Sorte von den Indianern


Rattle Snake

Sehr hübsche schwarz/braun,fein marmorierte Kerne

Florida Speckled

Sehr hübsche flache, beige/braun gefleckte Kerne




Monastic Coco

sehr hübsche weiße Kerne mit einer kleineren Hälfte lila/weinrot

 

 

Brejo

Beige Kerne mit schwarz/brauner Zeichnung

 

 

Bosnian

sehr hübsche weiß/beige Kerne mit schwarzen Streifen 



Giallo

sehr hübsche gelbe, stark gebogene fadenlose Hülsen, braun-weinrot marmorierte Kerne, sehr ertragreich

 


Lila Schwertstangenbohne

sehr hübsche lilafarbene Schwertstangenbohne

 


Helda – Facilia

alte spanische Sorte,schneeweiße Kerne,ertragreich


Semi Corta

alte Sorte, braune Kerne mit wenig dunkelbrauner Zeichnung




Steirische Kirschbohne

sehr ertragreiche alte Sorte, stammt aus der Steiermark, Kerne sind weinrot und fast rund, werden auch bei schlechtem Wetter und rauem Klima noch reif

 


Schwarzer Kipfler

die Hülsen kann man noch kurz vor der Reife als Schnittbohnen verwenden, der Name kommt daher, dass die Schoten gebogen sind wie Kerkauer Kipfler (Kartoffelsorte)

 

Marmor

junge Hülsen sind bestens im ganzes als zartes Gemüse geeignet, auch als Trockenbohnen geeignet, Kerne sind weiß mit braunem Muster, sehr ertragreich

 

Amish Gnuddle

sehr hübsche alte Sorte der Amishleute in Amerika, wird seit dem 18. Jahrhundert angebaut, Körner sind weiß mit ganz feinen weinroten Sprenkeln,

die Bohnenkerne sind sehr prall in den Hülsen, was ihnen den Namen Gnuddel einbrachte, ein Amishwort für Köttel, wichtige Bohne für die Kultur der Amish, wird dort Sonntags nach dem Gottesdienst gegessen

 

Berner Landfrauen

alte Landsorte aus der Schweiz, wurde von Landfrauen gepflegt und erhalten, Hülsen sind grün mit lila Streifen, fast rund und fadenlos, Kerne sind hellbraun mit schwarzer Zeichnung

 

Buherbrodt

Schwertbohne aus der ehemaligen Sowjetunion, sehr lange, flache ,breite, grüne Hülsen mit lila Streifen, die großen Körner sind creme mit grauen Streifen, sehr lecker und ertragreich

 


Meerbarbe

rein blaue Selektion, sehr hübsche dunkelblaue, relativ eckige glänzende Kerne, lila Hülsen

 

Cepek

Sorte stammt aus Kroatien, grüne breite Hülsen, die später gelb werden, Fadenlos, blaue Kerne mit Braun/beiger Zeichnung

 

Cresijevec

Sorte stammt aus Slowenien, grüne Hülsen, Kerne sind lila-weinrot mit weißen sprenkeln, Blüht lila

 

Heirloom Climbing

Sorte stammt aus Kroatien, gelbe, breite Hülsen, sehr zart, fleischig, Kerne sind halb lila/halb weiß


gelbe Schwertstangenbohne


Trionfo Violetto

 
Vigevano

 

Flagg

seltene Bohne vom Indianerstamm der Irokesen, Kerne sind sehr flach, fast wie eine Mondbohne, schwarz-weiß gezeichnet, wurde nach Gail Flagg benannt, einer Frau aus Kanada, die diese Sorte als Familiensorte seit Jahrzehnten erhält, frühe Sorte, sehr ertragreich, auch für kühleres Klima geeignet

 

Gold of Bacau

stammt aus Rumänien, sehr zarte breite, lange, gelbe Hülsen, auch wenn die Kerne in den Hülsen schon dick sind, ist die Bohne noch zart und fadenlos, frühe Ernte

 

Mushroom Bean

eine Sorte aus Saskatchewan/Kanada, wird seit Anfang des 20. Jahrhundert angebaut, gelbe Hülsen mit grünen Flecken,1952 erhielt Nellie Chernoff einige Samen die sie bis 1988 anbaute, ab da übernahm ihre Enkelin den Erhalt dieser Sorte, der Geschmack erinnert an Bohnen und Pilze, lecker

 

Hemelvaartboontje

diese Sorte ist ca. 100 Jahre alt und stammt aus Australien, auf den Kernen ist ein Engel zu sehen der zum Himmel aufsteigt, Traditionell wird diese Bohne erst zu Himmelfahrt gelegt

 

Kaiser Friedrich

alte deutsche Sorte, Kerne sind lila/blau, mit gelb-rosa Hülsen, sehr ertragreich, super leckere Butterbohne

 

Lilaschecke

Kerne sind rundoval, eine Hälfte weiß/eine Hälfte lila/braun, Hülsen sind gelb und relativ breit

 

Mongeta del Ganxet

diese alte Sorte wird auch heute noch in Katalonien angebaut, hat die Form eines Cashew-Nuss-Kernes, hübsche weiße Kerne in Sichelform, sehr gute Trockenbohne

 

Peinsipps

gestreifte Kerne, zwei Drittel sind weiß, ein Drittel ist hellbraun mit dunkelbraunen Streifen

 

Rassacher Kipfler

süd-west-steirische Regionalsorte, gebogene gelbe Hülsen, Kerne sind blau-rosa gezeichnet, sehr lecker

 

Schwarze Witwe

Kerne sind dunkelblau mit rosa Flecken, glänzend, Hülsen sind sehr zart

 

Slowenien

tolle Sorte aus Slowenien, Kerne sind rund-oval, weiß und zur Hälfte weinrot gefärbt

 

Ukrainian Noodle Bean

die Kerne sind lila mit weißen Flecken, gelbe, breite Hülsen die sich an der Naht rot färben

 


Forelle

die braun/lila Kerne sind fast rund und haben eine schwarz/braune Zeichnung, fast runde Hülsen schmecken jung sehr gut, aber auch dick sind sie Fadenlos und lecker, lila Blüte

 

Witzenhausen

alte lokale Sorte aus Witzenhausen, sehr hübsche weiß-braun-weinrot gezeichnete Kerne, leckere fadenlose Hülsen

 

Dynajec

alte lokale Sorte aus Polen, stammt aus dem Dorf Prockenkostafnica, am Fluss Dynajec, Kerne sind weiß mit dunkellila- weinroten Sprenkeln

Cosse Violette

alte Sorte von 1868 aus Südfrankreich, Kerne sind beige, Hülsen werden intensiv violett, violette Blüten, Bohnen können auch eingefroren werden, verliert die Farbe beim Kochen, robuste Sorte, ertragreich, trägt auch bei schlechter Witterung

 

Lucca

alte Sorte aus Italien, stammt aus der Region Lucca, wird auch Spaghettibohne genannt, grüne Hülsen können bis 70 cm lang werden, zart, ohne Fäden


Svata Trojice


Pragerhof


Turkey Craw Bean

 

Jackbohne

alte Sorte, auch Riesenbohne genannt, stammt aus Mittelamerika, wird dort schon über 2000 Jahre angebaut, gehört zu den ältesten Kulturpflanzen, sehr große grüne Hülsen, Kerne sind blau/schwarz/violett mit weißer Nabellinie, Hülsen am besten unreif ernten, dann sind sie am geschmackvollsten, sehr robust, bildet tiefgründige Wurzeln, verträgt auch Trockenheit, sehr selten

 

Yard Long Green- Ellenlang grün

diese Bohne wird auch Schlangen- oder Meterbohne genannt, ca.1 m lange grüne Hülsen, sehr dünn, zart und ohne Fäden, reich tragend, Rarität

 

Yard Long Red-Ellenbohne rot

diese Bohne wird auch Schlangen- oder Meterbohne genannt, ca. 1 m lange rote Hülsen, sehr dünn, zart und ohne Fäden, reich tragend, Rarität

 

Red Noodle-Rote Nudel

die roten Hülsen werden ca. 50 cm lang, sehr zart, ohne Fäden, Hülsen werden beim Kochen grün, hoher Ertrag

 

Mosaik-rot-weiße Ellenbohne
ca. 50 cm lange rot-weiße Hülsen, sehr zart, ohne Fäden, werden beim Kochen grün, hoher Ertrag

 

Tai Snake
ca. 1 m lange grüne, sehr dünne Hülsen, zart und ohne Fäden, schwarze Kerne, reich tragend


 

  !!!Sie können nur Saatgut von den Sorten bestellen die unter Verkauf angeboten werden!!!

 

Puffbohnen:

Puffbohne

sehr alte, fast vergessene Bohne, war im Mittelalter schon bekannt und beliebt, sehr unempfindlich, kann ab Anfang März schon ausgesät werden, die Kerne ca.10 cm tief in den Boden legen, erhöht Standfestigkeit, sehr eiweiß- und Vitaminreich, gegessen werden nur die Kerne, auch frittiert mit Salz als Snack




Grün

 

Flieder



 

Lila,Lötschentaler

 

Beige 

Aquadulce

alte Bohnensorte aus Aquadulce in Spanien, wurde ca.1700 aus Mittelamerika nach Spanien gebracht, wurde erstmalig 1873 erwähnt, wird heute noch in Spanien angebaut, Kerne sind braun-orange, robuste Sorte, sehr kälteverträglich, geschmacklich sehr gut, frisch oder getrocknet verwenden

 

 

 

Violetta

alte Bohnensorte aus Italien, Kerne sind violett, kälteverträglich, sehr guter Geschmack, frisch oder getrocknet verwenden


Turkish Tube


 

  !!!Sie können nur Saatgut von den Sorten bestellen die unter Verkauf angeboten werden!!!

Sojabohnen:

 

schwarze Soja

hübsche lackschwarze Kerne

Protina

beige Kerne mit braunem Nabelfleck

 

Annushka

beige Kerne,robust,ertragreich


 


schwarzblaue Soja
relativ kleine matt,schwarzblaue Kerne

Primus

beige Kerne

 

Kassidy

beige Kerne,ertragreich

  !!!Sie können nur Saatgut von den Sorten bestellen die unter Verkauf angeboten werden!!!

Erbsen:

 

 

Blaue Stangenerbse

sehr hübsche blaue Klettererbse,ertragreich

 

Schwarze Kichererbse

schwarze Erbsen, blüht sehr hübsch violett


Braune Kichererbse



lilablühende Zuckerbse
grüne,dicke Hülsen

 

Zuckererbse Golden Sweet

einzige Sorte mit goldgelben Hülsen, Erbsen haben verschiedene Brauntöne, blüht auch violett

Zwergzuckererbse Däumling
sehr kleine hübsche Zuckererbse,ideal für den Balkon oder die Fensterbank

 


Zuckererbse Goldmarie

Zuchererbse mit goldgelben Erbsen


Dwarf Grew Sugar
kleine Zuckererbsenpflanze mit beachtlichem Ertrag

 

Knackerbse Sugar Snap

die jungen Hülsen sind knackig und süß, auch wenn die Erbsen schon normale Größe haben

 

Knackerbse Sugar Magnolia

hier ist bis auf die Erbsen alles lila, einzige lilafarbene Knackerbse, lila Hülsen, die auch gekocht die lila Farbe behalten, lila Blüten


Akazienblatt
Markerbse mit selten,Akazienähnlichen Blättern


Turkish Red
sehr hübsche Erbse mit einmaligen,relativ großen, dunkelroten Erbsen

!!!Sie können nur Saatgut von den Sorten bestellen die unter Verkauf angeboten werden!!!

Andere:



Spargelerbse

leider in Vergessenheit geratene alte Nutzpflanze, sehr guter Geschmack, rote Blüten, Hülsen sind vierflügelig, als Spargelersatz werden die noch jungen zarten, ca.4 cm langen Hülsen gegessen, Samen können geröstet auch als Kaffeeersatz verwendet werden

   

Straucherbse Gungo

wichtigste Körnerleguminose der Tropen und Subtropen, bei uns eher noch unbekannt, mehrjähriger hoher sehr verzweigter Strauch, gelbe Blüten, auch für Keimlinge sehr gut geeignet

 

Tarwi

Stammt aus den Anden, wird von den Indianer Perus angebaut, Samen enthalten mehr Protein als Erbsen und Bohnen, für Suppen ,Eintöpfe und Salate, Lupinenart mit angenehm duftenden, tollen blauen Blüten 

!!!Sie können nur Saatgut von den Sorten bestellen die unter Verkauf angeboten werden!!!

 

 
Statistiken